Mitglieder Login:

Benutzername:

Kennwort:



<<< zurück zu Seite 1



Fortsetzung Vereinsgeschichte (Seite 2)...

Mag sich auch die Ausübung des Skisports nicht mehr allein auf das Sauerland beschränken, so ist doch die Intention, den Skisport zu betreiben, bis heute die gleiche geblieben:

Die Freude an der Natur, verbunden mit den Herausforderungen, die an den Skilaufbegeisterten gestellt werden.

Einen ungeahnten Aufschwung nahm der Skilauf nach der Weltwirtschaftskrise in den 20er und 30er Jahren, aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg.

Und dass dieser gesunde, einzigartige und herrliche Sport in so unvorhergesehenem Ausmaß von Jahr zu Jahr immer weitere Anhänger gefunden hat und inzwischen zum Volkssport avancierte, dazu hat der Skiklub Wanne-Eickel e.V. seit seiner Entstehung im Jahre 1924, zumindest was die Stadt Wanne-Eickel und deren nähere Umgebung betrifft, erheblich beigetragen.

Dies sei den Gründern und den vielen übrigen begeisterten und fördernden Mitgliedern bis in die jüngste Zeit auch an dieser Stelle aufrichtig gedankt.

Zu den Gründern unseres Skiklubs zählen:

  • Otto Kortmann
  • Dr. med. Heinrich Kiermayr
  • Hans Kox
  • Heinrich Brüse
  • Gustav Beuker
  • Wilhelm Stegmann
  • Georg Treutner
  • Ferdinand Wulf

Die idealistisch gesonnenen Anhänger hielten ihrem Verein jahrelang die Treue und trugen wesentlich dazu bei, immer mehr Freunde des weißen Sports zu gewinnen.



weiter zu Seite 3 >>>